Fachausschüsse (FA)

Über die Einrichtung von Fachausschüssen (FA) hat das MRE- Netz Mittelhessen die Möglichkeit, auch externe Experten und Interessenvertreter aktiv in die Netzwerkarbeit einzubinden.

Für das MRE- Netz Mittelhessen ist es ein zentrales Anliegen, an kausalen (d. h. an der Ursache orientierte) Lösungsansätzen der MRE- Problematik zu arbeiten denn jeder verhinderte MRE muss nicht bekämpft werden!

Unter dieser Prämisse ist der FA Antibiotika-Therapie von herausragender Bedeutung, gilt im öffentlichen Gesundheitsdienst doch der vielfach unkritische, oft fehlerhafte Antibiotika- Einsatz (fehlende Indikation, unzureichende Dauer und Dosierung der Behandlung) in der Humanmedizin als Ursache für den Anstieg an MRE assoziierten Erkrankungen.
Ob auch die umfängliche Antibiotikaverwendung in der (industriellen) Tiermast als wesentliche Ursachen der MRE- Besiedlung beim Menschen gesehen werden kann, ist noch nicht abschließend geklärt.

Angesichts der Bedeutung dieser Problematik, ist auch die Einrichtung eines FA Veterinärmedizin im MRE- Netz Mittelhessen umgesetzt worden.

Aus der initialen Steuerungsgruppe, die das MRE- Netz Mittelhessen zum Laufen gebracht hat, ist der FA Öffentlicher Gesundheitsdienst und Öffentlichkeitsarbeit hervor gegangen, der in monatlichen Treffen die Eckpunkte der weiteren Fortentwicklung des MRE- Netz Mittelhessen bespricht und voranbringt.

Als weiteres wesentliches Anliegen hat sich MRE- Netz Mittelhessen zum Ziel gesetzt, auch die Patienten-Seite aktiv anzusprechen und einzubinden. Vertreter von Selbsthilfegruppen und Patienten-Initiativen sind im Gremium der Patientenfürsprecher engagiert und kümmern sich im wahrsten Sinne des Wortes um die Beantwortung der Fragen, die betroffenen Bürgerinnen und Bürgern, deren Angehörigen und Freunde im Zusammenhang mit MRE unter den Nägeln brennen.

Aus der initialen Steuerungsgruppe, die das MRE- Netz Mittelhessen zum Laufen gebracht hat, ist der FA Öffentlicher Gesundheitsdienst und Öffentlichkeitsarbeit hervor gegangen, der in monatlichen Treffen die Eckpunkte der weiteren Fortentwicklung des MRE- Netz Mittelhessen bespricht und voranbringt.