Fachausschuss Öffentlicher Gesundheitsdienst und Öffentlichkeitsarbeit

Im Fachausschuss (FA) Öffentlicher Gesundheitsdienst und Öffentlichkeitsarbeit kommen in monatlichen Sitzungen Vertreter der Gesundheitsämter der beteiligten Landkreise (Lahn-Dill-Kreis, Vogelsbergkreis, Limburg- Weilburg, Marburg und Gießen), des Regierungspräsidiums Gießen sowie des Hygieneinstitutes der Universität Gießen zusammen. Vorsitzender des Gremiums ist Dr. Martin Just, Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf.

Wesentliche Aufgaben des Fachausschusses für das MRE- Netz Mittelhessen sind:

  • Moderation der fachlichen Diskussion und des Austausches von Informationen zur Fortentwicklung der inhaltlichen Arbeit,
  • Planung und Koordinierung der Aktivitäten / der Strategie des MRE- Netz Mittelhessen und Erarbeitung entsprechender Vorlagen für den Vorstand,
  • Planung und Koordination von Fortbildungsveranstaltungen,
  • Öffentlichkeitsarbeit (Presse-Mitteilungen, Veröffentlichungen),
  • Entwicklung und Pflege des Internet- Auftrittes,
  • Kommunikation mit Institutionen (Kommunalverwaltungen, Ministerium), anderen MRE-Netzwerken und Interessenvertretungen.