Krankenhaus

Maßgebliche Richtschnur für die Belange der Hygiene sind die entsprechenden Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) am Robert-Koch-Institut (RKI).

Die KRINKO hat zu unterschiedlichen Themenbereichen diverse Empfehlungen veröffentlicht, die sowohl basale (z. B. Händehygiene, Flächenhygiene) als auch Krankenhaus-spezifische (z.B. Aufbereitung von Medizinprodukten, Umgang mit Frühgeborenen, Infektionserfassung etc.) und organisatorische Belange (z.B. Anforderungen an Räumlichkeiten und Personalqualifikation) umfassend regeln.

Basierend auf diesen Vorgaben der KRINKO hat das MRE-Netz Mittelhessen Empfehlungen zur Isolierung von MRE-Patienten im Krankenhaus erarbeitet (siehe rechte Spalte).