Dialyse

Maßgebliche Richtschnur für die Belange der Hygiene sind die entsprechenden Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) am Robert-Koch-Institut (RKI).

Die KRINKO hat zu unterschiedlichen Themenbereichen diverse Empfehlungen veröffentlicht, die sowohl basale Belange (z. B. Händehygiene, Flächenhygiene) als auch spezifische Bereiche (z.B. Aufbereitung von Medizinprodukten, Dialyse etc.) umfassend regeln.

Basierend auf diesen Vorgaben der KRINKO hat das MRE-Netz Mittelhessen Empfehlungen für die ambulanten Dialysezentren erarbeitet. Diese ergänzen die Empfehlungen zum hygienischen Umgang mit MRE in der Arztpraxis.

Für die Information der Betroffenen und deren Angehörige hat das MRE-Netz Mittelhessen Informationen zu den Themen MRE, MRSA und MRSA-Sanierung in kompakten Flyern zusammengestellt.